FRÜHLINGSTYP

CECIL FARBBERATUNG

Frühlingstyp

Die Haare sind häufig blond mit leicht goldenem Unterton. Honig- oder Kupferblond sind gängige Blondnuancen für den Frühlingstyp. Aber auch hell- bis mittelbraune Haare mit goldenem Schein sind üblich. Ähnlich verhält es sich mit den Augenbrauen und Wimpern. Bei einer Färbung sollten Schwarz und kalte Farben wie Platinblond vermieden werden, um den natürlichen, warmen Ton beizubehalten. Goldblonde oder goldrote Highlights sind besonders gut geeignet.

Die Haut ist hell, durch den goldigen Unterton dennoch warmtonig. Hellbraune bis goldige Sommersprossen kommen oft vor. Trotz Sonnenempfindlichkeit bräunt sie im Sommer leicht und schimmert golden.

Die Augen leuchten hell und in klaren Farben. Hellblau, -grün, -grau, helles Rehbraun oder Bernstein in warmen Nuancen sind typisch.

DIESE FARBEN SCHMEICHELN DEM FRÜHLINGSTYP

Frühlingstyp-Farben

Im Frühling prickeln erste warme Sonnenstrahlen auf unserer Haut – diese Wärme spiegeln auch die Frühlingstyp-Farben wieder. Um den natürlichen, sonnigen Ton in Haut und Haaren zu unterstreichen, eignen sich besonders warme Farben. Das gelingt zum Beispiel in sämtlichen Farben mit goldenem oder gelbem Unterton.

Außerdem sind diese Farben optimal für den Frühlingstyp:

Welche Farben meidet der Frühlingstyp?

Sehr grelle, kalte und zu dunkle oder kräftige Farben verschlingen den goldenen Schimmer in Haut und Haaren:

  • Schwarz und Weiß
  • Sämtliche Blaunuancen

Frühlingstyp-Farben
Frühlingstyp
Frühlingstyp-Outfits

FRÜHLINGSTYP-OUTFITS KOMBINIEREN

WEITERE FARBTYPEN

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl