WINTERTYP

CECIL FARBBERATUNG

Wintertyp

Die Wintertyp-Haarfarbe ist ausnahmslos dunkel. Sie kann sich von sehr dunklem Braun bis Schwarz ausprägen und ergraut schnell. Die Wimpern und Augenbrauen sind meist so dunkel wie das Kopfhaar.

Spieglein, Spieglein an der Wand… Die Haut des Wintertyps gleicht dem sogenannten Schneewittchentyp: ein sehr heller Porzellanteint mit leichtem Blauschimmer, der entweder gar nicht oder nur langsam bräunt.

Gegensätzlich zur Schneewittchen-Haut kann der Teint des Wintertyps aber auch dunkelbraun sein und einen kalten, olivfarbenen Unterton haben.

Egal ob Schneewittchen oder Dunkelbraun: Sommersprossen sind selten.

Die Kühle in den Augen rundet den kalten Look des Wintertyps ab. Klares Blau und Braun sind üblich. Aber auch grüne Augen kommen vor.

DIESE FARBEN PASSEN ZUM WINTERTYP

Wintertyp-Farben

Der Name der eisigen Jahreszeit repräsentiert die idealen Wintertyp-Farben: Sie sind kalt, klar und kräftig. In diesen Farben fühlt sich der Wintertyp wohl:

  • Blau in allen Nuancen wie zum Beispiel ein kühles Saphirblau, ein sanftes Pastellblau oder ein kräftiges Marineblau
  • Klares, strahlendes Weiß und Schwarz: zusammen kombinieren, um starke Kontraste zu setzen
  • Kräftige, leuchtende Rot- und Pinktöne
  • Intensives Lila
  • Grün mit Blaustich

Welche Farben meidet der Wintertyp?

Für den Wintertyp gilt: Den eisigen Look durch kühle Farben in Szene setzen und warme Farben meiden. Zu diesen gehören zum Beispiel:

  • Braun-, Orange-, Gelb- und Rottöne mit goldenem Unterton
  • Sämtliche Farben mit Gelbstich
  • Warme Erdtöne
  • Warmes Grün

Wintertyp-Farben
Wintertyp-Outfits
Wintertyp-Outfits

WINTERTYP-OUTFITS KOMBINIEREN

WEITERE FARBTYPEN

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl