index, follow"/>

Modeglossar

Veloursleder - samtige, leicht aufgeraute Oberfläche

Velourslederbegeistert mit einer samtigen Oberfläche und sorgt somit für eine faszinierendeOptik. Das trendige Material ist auch unter dem Namen Rau- oder Wildlederbekannt, denn die Oberfläche wurde künstlich aufgeraut. Doch was istVeloursleder genau, welche Eigenschaften hat der Stoff und wofür wird erverwendet? Diese und weitere Fragen werden Ihnen nachfolgend beantwortet.

Das samtigeVeloursleder

Der Begriff Veloursleder stammt aus dem Französischen:"Velours" und steht für Samt oder samtig. Veloursleder bezeichnet ein Leder mit aufgerauter Oberfläche.Bei der Herstellung wird die oberste Hautschicht abgeschliffen, wodurch dietypisch raue Oberfläche entsteht. Aufgrund der viel längeren Fasern, dieWildleder gegenüber anderen Lederarten hat, ist es sehr robust und dank deroffenen Porigkeit atmungsaktiv. Letzteres sorgt dafür, dass der Schweiß gutabgeleitet wird.

Veloursleder - vorallem im Herbst beliebt

Das Trendmaterial wird vor allem im Herbst sehr gerngetragen, denn es hält angenehm warm undist kuschelig. Gleichzeitig ist es aber auch robust und im Vergleich zuglattem Leder bequemer zu tragen. Es ist jedoch auch in allen anderenJahreszeiten zu sehen. Es gibt kaum eine Kollektion der namhaften Designer, diekeine Velourslederprodukte in ihrem Angebot haben. Das atmungsaktive Materialist im Gegensatz zum sehr samtigen Nubuk viel aufgerauter. Erst nach demAbschleifen wird das Material gefärbt, sodass sehr farbechte Lederstückeentstehen. Das natürliche Material wird gern in Braun oder Grau gefertigt, kannaber ebenso in anderen Farben wie Blau oder Rot eingefärbt werden.

Das Leder wird für unterschiedliche Trendteile verwendet. Der Klassiker ist die Lederjacke. Aberauch:

coole Bikerjacken auch als feminines Modell mit tailliertem Schnitt

Hosen aus Veloursleder

Kurzmäntel mit einem schicken Gürtel

Alle Varianten begeistern Trendsetter. Kleidungsstücke ausWildleder ergänzen die Garderobe optimal, ermöglichen stets ein schickes,elegantes und gepflegtes Aussehen und fühlen sich beim Tragen frisch, leichtund angenehm an. Natürlich sind auch Accessoires wie Schuhe, Mützen, Taschenoder Armbänder aus Veloursleder sehr beliebt und geben der Garderobe denletzten Schliff. Im Winter wärmenHandschuhe aus Wildleder nicht nur die Hände, sondern sie sehen dabei auchmodisch aus.

Die langen Fasern des Leders kleben bei einer intensivenBenutzung zusammen, woraus sich Verspeckungen bilden können. Um dies zuverhindern, muss es mit einer Kreppbürste hin und wieder aufgeraut werden. Dochdie Pflege ist einfach, denn einAusbürsten genügt meist.

Im Gegensatz zu Glattleder darf Wildlederkeinesfalls gefettet werden

Sie sollten es stattdessen mit einem speziellenSpray imprägnieren, um es bedingt wasserabweisend zu machen

Das Imprägnier-Spray verschließt die Oberflächedes Velourleders und verhindert somit, dass ein großer Teil der Flüssigkeiteindringen kann

Bei Regen eignen sich Velourslederjacken jedochaufgrund der offenen Poren nicht

Verwenden Sie zur Entfernung von Schmutz oderanderen Verunreinigungen kein Wasser, sondern ein Wildleder-Bürstchen

Damit bürsten Sie gegen den Flor.Dem Herstelleretikett können Sie entnehmen, ob Sie das Veloursleder beistärkeren Verschmutzungen per Hand mit kaltem Wasser und mildemReinigungsmittel waschen dürfen. Reiben Sie den Stoff nicht und wringen sie ihnnicht aus. Im Zweifel ist eineprofessionelle Reinigung empfehlenswert.

Wildleder beschreibt weiches,geschmeidiges, luxuriös wirkendesLeder mit einer rauen Oberfläche. Mit dem beliebten Stoff lässt sich vielesherstellen. Das Material wird sehr gern für die Fertigung von luxuriösenKleidungsstücken und hochwertigen Accessoires verwendet, vorwiegend für Jacken,Schuhe oder Taschen. Nicht nur im Herbst ist es beliebt, sondern auch in derwärmeren Jahreszeit. Wildleder ist sehr offenporig, sodass Schweiß sehr guthindurch wandern kann. Imprägnier-Produkte bieten einen sehr guten Schutz vorFeuchtigkeit.

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Service- und Bestellhotline

Mo.-Fr. 8:00-21:00 Uhr, Sa. 9:00-18:00 Uhr

Zahlarten
Vorkasse
Versandarten
DHL - Logo
Hermes - Logo
Social Media
Länderauswahl